Datum-Countdown mit JavaScript Australien- Wir auf der anderen Seite der Welt

Countdown

nur noch

bis Fidschi!!

Menü

Lass uns was da!

Gästebuch
oder hier...
Kontakt

Aktueller Standort:


Anja: Cairns, Queensland
Nora: Fiji, Hotel Aquarius in Nadi oder so!

News



Anja ist wieder in der Zivilisation!
Jipieh!!!
Nora kommt am Donnerstag nach HAuse.
Fotostream 14 ist online !!!Neue Fotos vom Outback!!
Kommentare weiterhin gern gesehn

Survivalstatus (1-10/ schlecht- gut):


.................Anja / Nora
Saettigung...... 6/ 9
Schlaf............ 7/ 2
Gesundheit..... 10/ 10
Gesamtfeeling..8/ 10

letztes Update:


Mai 2010
Tagestipp:


Soko- I'll kill her
Mein neuer Job

Halli hallo,

Ich hatte am Montag ein Probearbeiten in einem Cafe (The cofe club) und habe dort 4 Stunden lang arbeiten koennen. Alle waren total nett und haben mich gleich mti einem super leckeren  capuccino ( meine wahl) begruesst!

Meine Aufgaben an dem tag waren Essen raus bringen ( ja man kann dort auch essen), Geschirr weg bringen, abwaschen, Tische putzen, mit Kunden plaudern und getraenke anzubieten.

All das hab ich gemacht und am Ende kam meine Cheffin (Alina) mit einem grossen Laecheln auf mich zu und hat mich mich gelobt, wie super denn alles gelaufen waere und hat mir gleich mein 'welcome package' ueberreicht und meinte sie wuerde mit gerne eine position anbieten. Ich hab mich total gefreut und sie hat mir gleich angeboten am naechsten tag wieder zu kommen, was ich natuerlich dankend angenommen habe.

 Auch an diesem Tag lief alles gut und ich konnte diesmal auch die Mitarbeiter etwas besser kennen lernen. Alle total nett!!! Alles hat super funktioniert. Es gab also keine von mir verursachten Scherben oder groessere Patzer, und ich glaube meine cheffin ist ziemlich begeistert, besonders weil ich glaub ich die einzige bin, die 4 Teller auf einmal tragen kann. Ich wurde also auch von meinen Kollegen, ziemlich gelobt und hatte einen schoenen Einstieg.

Ausserdem habe ich meinen ersten Kaffee verkauft (der rest soll eigentlich am Counter bestelt werden aber ich soll troztdem mal fragen ob noch wer was will) und gleich danach kamen gleich alle Mitarbeiter und haben mir 'high 5' gegeben. Total suess .. total cool XD...

Als ich dann nachher noch mit meiner ich glaube 'Untercheffin' gequatscht hab (Jody,auch total lieb) und sie mir nochmal mein Welcome Package (ein wunderbarer Papierhaufen) erklaert hat, hat sie mir auch gleich meine Verguenstigungen erklaert:

Eine halbe Stunde vor der-, bei der- und nach der Arbeit darf ich frei Essen und Kaffee trinken soviel ich will! Jipieh dacht ich mir und da sah die restlichen instant nudeln aus meinem Kopf verschwinden.

Gleich nach der Arbeit hab ich das auch genutzt und bestellte 'Ham and pinapple open grill' was ziemlich lecker war!

Heute war ich nicht arbeiten, weil keine schicht frei war, aber morgen gehts fuer mich wieder ans Werk.

Dafuer war ich heute da um meiner Cheffin den ausgefuellten Papierskram zurueckzugeben (ueber 100 Seiten zumindest zum lesen) und da wurde mir auch gleich von einem Kollegen ein Capuccino serviert.. ohne dass ich was gesagt hab. Als ich dann gefragt hatte ob der fuer mich sei, sah ich nur im Hintergund eine laechelnde und winkende Jody, die sich wohl meine Kaffeevorliebe gemerkt hatte.

Ab heute bin ich also offiziell angestellt und freu mich shcon auf die naechste Zeit. Ich wurde auch gleich von Alina auf die naechste Mitarbeiterparty eingeladen (am 15.) auf die ich mich schon tierisch freue. Gibt wohl eine Ueberaschung von der keiner was weiss erzaehlte sie mir stolz. Ich glaub Bowlen ist auch dabei. Alles hab ich nicht ganz verstanden. Aber wird sicher toll.

Welche Schichten ich bekomme erfahre ich naechste woche. Ich habe meiner cheffin aber noch erzaehlt dass ich moeglichst viel arbeiten will, was die glaub ziemlich positiv fand und ihr glaub ich ganz gut in den Kram passt im Moment (scheinen etwas unterbesetzt zu sein).

Ich bin also jetzt fleissig die Karte am lernen damit ich bald auch am Counter die Kasse rocken kann und einen Kaffee nach dem andern raushau.

Insegsamt bin ich super happy grad weil einfach alle so furchtbar nett sind  und ich sogar da essen darf. Endlich habe ich was gefunden. Wurde aber auch mal langsam Zeit nach der ganzen Bewerberei!!

Ganz Liebe Gruesse nach Deutschland

eure Anja

3.3.10 09:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de